FIBAK - Der Baufinanzierungsspezialist

WOHNEN & EIGENTUM 2016
FIBAK - Der Baufinanzierungsspezialist WOHNEN & EIGENTUM 2016
This is an example of a HTML caption with a link.

25. Leipziger Immobilienmesse
„WOHNEN & EIGENTUM“ erfolgreich beendet

Die 25. Leipziger Immobilienmesse (24. + 25. September 2016) ging am Wochenende mit interessierten Besuchern, guten Gesprächen und einem spannenden Rahmenprogramm zu Ende. Im Fokus vieler Gäste stand die Suche nach preiswerten Baugrundstücken, Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen. Ein Großteil der Gäste setzte seine klaren Präferenzen dabei auf die City. Überraschend: Erstmals stieg aber auch das Interesse vieler Messegäste an einem Haus im Speckgürtel Leipzigs.

„Früher wurde viel darüber diskutiert, ob das flache Land ausblutet, weil Leipzig wächst. Heute können wir sagen: Das Umland wächst, weil Leipzig immer größer wird und weil es der Stadt immer besser geht. Auf der Immobilienmesse ist dies gut zu erkennen – mit Angeboten aus Leipzig als auch aus den umliegenden Städten und Gemeinden“, erklärte dazu Torsten Bonew, Finanzbürgermeister der Stadt Leipzig in seiner Eröffnungsrede.

 

Fotos: Sebastian Willnow

 

Im anschließenden Experten-Talk diskutierte Bonew intensiv mit Ulf Graichen, Geschäftsführer der CG Gruppe und Karl-Heinz Weiss, Regionalvorsitzender IVD Mitte-Ost, wie die Stadt verantwortungsvoll wachsen kann. „Leipzigs Stärke ist bzw. war seine Schnelligkeit, Flexibilität und Verantwortungsbereitschaft. Ich wünsche mir, dass wir uns dies erhalten bzw. dahin wieder ein Stück mehr dahin zurückkommen“, betonte Ulf Graichen. Der Unternehmer entwickelt gerade a Preußischen Freiladebahnhof einen neuen Leipziger Stadtteil mit Wohnungen, Grünflächen, Sportmöglichkeiten, Schulen, Kitas und Büros.

Region und Umland standen im Fokus des zweiten Experten-Talks mit Michael Czupalla, Landrat a.D. Nordsachen, Eilenburgs Oberbürgermeister Ralf Scheler, UNITAS-Vorstand Steffen Foede sowie Hanka Rackwitz aus der Vox-Doku „Mieten, Kaufen, Wohnen“. Die TV-Maklerin wohnt selber im Leipziger Umland und schätzt besonders die Entschleunigung, die das Leben im ländlichen Raum bietet. Innenarchitektin Sasha Rossmann (Traumhaus oder raus, Kabel eins) diskutierte mit, als Dr. Florian Stapper Insolvenz- und Zwangsverwaltung sowie Dr. Eric Lindner von Haus & Grund Leipzig e.V. von ihrem bewegten Alltag erzählten. Die charmante Australierin erzählte u.a. über den Umgang mit alten Häusern und was die größten Schwierigkeiten sind, aus ihnen ein neues Zuhause zu machen.


Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weiterhin wird auf dieser Website das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung